Pray 19

Wir Christen im Wyland wollen 48 Stunden lang ohne Unterbrechung beten – in drei speziell dafür eingerichteten Räumen in der FMG Dinhard.

Parallel zum Gebet wartet ein spannendes Programm auf dich: Angebote um Gebetsformen, von denen du vielleicht noch nie gehört hast, Lobpreis, Gebet für die Region und ein Bistro.

Schreibe dich – alleine oder in einer Gruppe – für eine Gebetszeit ein, oder komm einfach fürs Programm vorbei, ohne Voranmeldung!

Jetzt einschreiben

PROGRAMM

Freitag, 16. August
20:00-22:00

Eröffnung, Einführung in die Gebetsräume

Worship- und Gebetsabend

Samstag, 17. August
15:00-16:00 Verschiedene Angebote zu Themen wie Hörendes Gebet, Prophetisches Gebet, etc.
16:30-17:30 Selbe Angebote, 2. Durchgang
19:00-21:00 Worship, Fürbitte, Regiogebet, Open Mic
Sonntag, 18. August
0:00-1:00 Midnight-Worship
10:00-12:00 Generationen-Godi (Getreidesammelstelle nebenan)
19:00-20:00 Abschluss

ANGEBOTE

Bible Art Journaling

Im Bible Art Journaling geht es darum, sich auf kreative Art und Weise mit der Bibel auseinanderzusetzen. Dabei ist nicht das perfekte Ergebnis das Ziel, sondern die Vertiefung in einen Bibeltext oder einen Vers. Tauche mit mir zusammen in die Welt des kreativen Schreibens und Gestalten.

Anbetung mit Fahnen

Ob mit viel Wind oder sanftem Wehen: Lass dich auf eine andere Dimension der Anbetung ein und drücke dein Gebet durch das Erheben und Bewegen von vielfältigen Fahnen aus.

Evangelisation und Gebet

Beim «Godi-Outreach» wirst du geschult und ausgerüstet, wie du einfach und natürlich deinen Glauben weitergeben und auch gleich für Menschen beten kannst. Mit einem erfahrenen Christen aus dem Team von Fingerprint gehst du in ein Dorf im Wyland und erlebst, wie einfach es ist Menschen von Jesus zu erzählen.

Segnung- und Heilungsgebet: Erneuerung der Gedanken

Hörendes Gebet

Hast du die Sehnsucht, dass dein Gebet kein Monolog ist, sondern immer mehr zu einer ganz persönlichen Kommunikation mit Gott wird? Wie redet Gott zu uns? Wir werden einige biblische Grundlagen für das hörende Gebet betrachten, praktische Schritte im Hören auf Gottes Stimme wagen und die Frage bewegen: Wie gehen wir mit prophetischen Eindrücken um?

Kreatives Gebet

Alle Angebote ausser „Evangelisation und Gebet“ finden in zwei Durchgängen statt: 15-16 Uhr und 16:30- 17:30 Uhr. Bei „Evangelisation und Gebet“ gibt es nur einen Durchgang, von 15-17:30 Uhr.

GEBETSRÄUME

KREATIVES GEBET

In diesem Raum kannst du deine Anbetung und dein Gebet sichtbar werden lassen: Ton, verschiedene Farben etc. stehen dir zur Verfügung, um deiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

HELLER GEBETSRAUM

In diesem lichterfüllten Raum gibt es verschiedene Ecken, die dich im Gespräch mit Gott inspirieren werden. Lies ein Buch, schreibe einen Brief oder mach es dir gemütlich und bete einfach!

DUNKLER GEBETSRAUM

Die abgedunkelte Stimmung dieses Raumes lädt dazu ein, sich ganz auf Gott auszurichten. Was wolltest du ihm schon lange einmal sagen? Auf welche Frage möchtest du schon lange mal eine Antwort?

Jetzt einschreiben

BISTRO

Während der gesamten 48 Stunden ist ein Bistro geöffnet, wo man sich austauschen und Gemeinschaft pflegen kann. Während des Programms wird bedient, sonst herrscht Selbstbedienung.

ORT

Das Gebetswochenende findet in der FMG Dinhard statt, neben der Getreidesammelstelle. Direkt gegenüber ist der Bahnhof Thalheim-Altikon. Mit dem ÖV kann man also bequem anreisen, und mit dem Auto sind es z.B. nur 10 Minuten ab Andelfingen. Parkplätze sind genügend vorhanden.